Heilkräuter Rezepte

Rosmarinöl

Dieses Rezept können Sie mit allen mediterranen Kräutern wie Thymian, Origano, Majoran, Majoran, Basilikum zubereiten!

Zutaten:
¼ Liter kalt gepresstes Oliven-Öl oder Sonnenblumen-Öl, 1 Hand voll frische oder 1- ½ getrocknete Rosmarinblätter

Zubereitung
Da sich Öl nicht mit Wasser verträgt, müssen die Kräuter völlig getrocknet sein. Nach dem Waschen wird das Kraut abgetupft und im Schatten zum trocknen ausgebreitet. Sowie das Kraut trocken
ist, wird es in eine  verschließbare Flasche gesteckt und mit Öl übergossen, bis sie völlig bedeckt sind. Man stellt den Ansatz an einen warmen Platz und lässt ihn vier Wochen lang ziehen. Damit sich die Aromen gut lösen, täglich schütteln!

Die Kräuter bleiben in der Flasche, bis das Öl angebrochen wird. Dann filtert man das Öl durch ein Tuch oder Sieb ab, anschließend wieder das Rosmarinen-Öl in eine Flasche geben und an einen
dunklen Ort aufbewahren.

 

Tags:

Kraeuter Welt Suche

„Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein“

Hippokrates (460-370 v.Chr.)

Newsletter

Bleibe ständig auf dem Laufenden. Wir schicken dir eine E-Mail sobald es was Neues gibt.

Please publish modules in offcanvas position.