Heilkräuter Rezepte

Salbeibonbons

Zutaten:

200 g Zucker, 20 fein gehackte Salbei Blätter

Zubereitung:

200 g Zucker im Topf schmelzen, bis er flüssig ist, aber aufpassen, dass er nicht zu Braun wird. 20 fein gehackte Salbei Blätter hinzufügen und unterrühren. Die Zuckermasse als kleine Häufchen auf eingefettetes Pergamentpapier setzen und erkalten lassen.

 

Tags:

Kraeuter Welt Suche

„Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein“

Hippokrates (460-370 v.Chr.)

Newsletter

Bleibe ständig auf dem Laufenden. Wir schicken dir eine E-Mail sobald es was Neues gibt.

Please publish modules in offcanvas position.