Heilkräuter Rezepte

Überbackener Kräuterdorsch

Beschreibung:
Dieses Gericht ist eine sehr einfach und der Herd bleibt sauber und nach sehr kurzer Zubereitungszeit kann man sich auf ein hervorragendes Fischgericht freuen.

Zutaten:
120 g Karotten
120 g Sellerie
120 g Lauch
2 Stück Knoblauch
100 g Butter
280 ml Weißwein
400 ml Gemüsebrühe
160 g Semmelbrösel
20 EL Olivenöl
4 TL Thymian
Salz fein
Pfeffer Schwarz
400 g Dorsch-Dorschfilet

Zubereitung:
Den Backofen Stufe Heissluftgrill auf 220°C vorheizen. Die Karotten, Sellerie, Lauch und Knoblauch in eine feuerfeste Form geben, die Butter dazulegen und mit dem Weißwein und der Gemüsebrühe aufgießen. Die Semmelbrösel mit dem Olivenöl und dem Thymian, gewürzt mit Salz und Pfeffer, zu einer Gratinier-Masse verarbeiten.

Die Dorschfilets von beiden Seiten Salzen und Pfeffern, die Filets auf das Gemüse in die Backofenform legen und gleichmäßig mit der Gratinier-Masse bedecken.

Dorsch für ca. 12-18 Minuten in den Backofen, mittlere Schiene, geben. Die Gratinier-Masse soll schön gebräunt sein, Dorsch aus dem Ofen entnehmen und schön anrichten. Reichen Sie dazu frisches Baguette oder Toast.

Anmerkungen:
Kartoffelpüree past Zu diesem Gericht auch hervorragend!

Wein-Tipp:
Trinken Sie zu diesem Gericht einen Chardonnay Wein.

 

Tags: ,

Kraeuter Welt Suche

„Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein“

Hippokrates (460-370 v.Chr.)

Newsletter

Bleibe ständig auf dem Laufenden. Wir schicken dir eine E-Mail sobald es was Neues gibt.

Please publish modules in offcanvas position.