Heilkräuter Wirkung

Knoblauchsrauke Wirkung

Knoblauchsrauke Wirkung

Die Heilwirkung der Pflanze entfaltet sich hauptsächlich in den Atmungsorganen. Hier wirkt sie antibakteriell. Auch eine schweißtreibende Wirkung wird der Pflanze bescheinigt. Deshalb wird sie in der Naturheilkunde hauptsächlich bei Bronchitis und Asthma eingesetzt.

Eine Wirkung wird der Pflanze auch gegen Skorbut nachgesagt, weshalb im Mittelalter Versuche unternommen wurden, die Pflanze auf Schiffen mitzuführen. Neben dieser innerlichen Wirkung kann Knoblauchsrauke auch bei Verletzungen der Haut eingesetzt werden. Bei Schürfwunden und Wunden, die leicht eitrig sind, wird der Pflanze eine gute Wirkung bescheinigt. Eine weitere Wirkung wird der Knoblauchrauke bei Wurmbefall nachgesagt. Vor allem in der Tierheilkunde wird die Pflanze zur Entfernung von Wurmbefall und zur Vorbeugung eingesetzt.

Tipp: auch in der Küche findet Knoblauchsrauke seinen Platz: Knoblauchsrauke zum würzen

 

Kraeuter Welt Suche

„Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein“

Hippokrates (460-370 v.Chr.)

Newsletter

Bleibe ständig auf dem Laufenden. Wir schicken dir eine E-Mail sobald es was Neues gibt.

Please publish modules in offcanvas position.