Archiv für Februar, 2009

Honig - Potenter Bakterienkiller

Honig Potenter Bakterienkiller

Bei chronischer Nebenhöhlenentzündung konnte Honig eine gute Alternative zu Antibiotika sein. Das fanden HNO-Experten um Talal Alandejani von der Universität Ottawa (Kanada) heraus. Im Labor brachten Sie Honig mit Bakterienfilmen in Kontakt  - darunter Staphylococcus aureus und Pseudomonas aeroginosa, die zahlreiche Infektionen verursachen und zum Teil resistent gegen Antibiotika sind. Der Honig tötet im Vergleich zu den eingesetzten Antibiotika mehr Bakterien ab. Die Mediziner wollen erforschen, ob Honig in Salbenform ein Mittel gegen therapieresistente Nebenhöhlenentzündungen sein kann. Übrigens mit Honig lässt sich auch gut ein Kräutertee süßen.

Erstellt am Montag 9. Februar 2009
Unter: Aktuelles | Keine Kommentare »

Rooibos Tee

Rooibos Tee

Rooibos Tee ist, neben Früchtetee und Kräutertee, der einzige Tee, der kein Koffein enthält. Aus diesem Grund kann er beispielsweise von Menschen mit Herzproblemen und sogar von Kindern getrunken werden. Seinen Ursprung hat der Rooibos Tee in Südafrika, wo das Getränk in vielen Ländern eine Art Nationalgetränk ist. Anders als bei anderen Teesorten besteht Rooibos Tee nicht aus Teeblättern. Für diese Teesorte werden die Äste des Rotbusches (Rooibos) zu kleinen Teilen gemahlen und durch Fermentation weiterverarbeitet. Es ist dokumentiert, dass es insgesamt 300 Bauern gibt, die den Bedarf an Rooibos Tee decken.

Weiterlesen »

Erstellt am Sonntag 8. Februar 2009
Unter: Kräutertee | Keine Kommentare »

Ingwer Tee

Ingwer Tee

Ingwer Tee gehört in der Regel zu den Heil- oder Wellnesstees. Die Nutzung von Ingwer ist vor allem im asiatischen Raum bekannt, wo die Knolle traditionell auch für Tee verwendet wird. In Deutschland kann man Ingwer Tee meist in Verbindung mit grünem Tee genießen. Hier sorgt der Ingwer im Allgemeinen für einen fruchtigen Geschmack. Neben den Tees, denen Ingwer beigegeben wird, kann man jedoch auch aus der Ingwerknolle einen kräftigen, aromatischen Tee herstellen.

Weiterlesen »

Erstellt am Samstag 7. Februar 2009
Unter: Kräutertee | Keine Kommentare »

Haut im Winter verwöhnen

Die Haut wird im Winter besonders gestresst.

Da ist es natürlich wichtig die Haut regelmäßig zu verwöhnen. Durch den Ständigen Wärmewechsel und die trockene Winter- und Heizungsluft verliert unser Größtes Organ im Winter besonders viel Feuchtigkeit. Außerdem Produzieren die Talkdrüsen bei Eisiger Kälte weniger Fett. Da ist es kein wunder wenn die Haut im Gesicht und Hände blass sind und die Haut empfindlich reagiert.

Weiterlesen »

Erstellt am Samstag 7. Februar 2009
Unter: Aktuelles | Keine Kommentare »

Omas Hausmittelchen

Omas Hausmittelchen

Trotz Sport, gute Ernährung und Sauna hat es Sie erwischt? Dann heißt es ausruhen und verwöhnen lassen. Omas haben ja oftmals gute Hausmittelchen und wissen dass man viel Kräutertee oder heiße Zitrone trinken soll, damit die Schleimhäute befeuchtet werden. Heißes kann helfen um den Schleim zu lösen. Informationen über Kräutertee und interessante Kräuterrezepte finden Sie bei uns im Kräuterportal.

Erstellt am Samstag 7. Februar 2009
Unter: Aktuelles | Keine Kommentare »

Früh am Morgen getroffene Entscheidungen

Entscheidungen am Morgen

Früh am Morgen getroffene Entscheidungen überdenkt man besser noch einmal. Früh um Sieben hat das Gehirn am meisten zu Mühe, zwischen mehreren Möglichkeiten die sinnvollere Wahl zu treffen, das haben Tübinger und Berliner Psychologen herausgefunden. Demzufolge empfiehlt es sich bei wichtigen Entscheidungen zu warten, zu mindestens bis der Biorhythmus auf Touren gekommen ist. Hinweise und Informationen über Kräuter, die den Biorhythmus auf Touren bringen können finden Sie bei uns im Kräuterportal.

Erstellt am Samstag 7. Februar 2009
Unter: Aktuelles | Keine Kommentare »

Kampo, geprüfte Medizin

Kampo, eine saubere und geprüfte Medizin

Neben schulmedizinischen Diagnosemethoden haben dabei Befragen, Betrachten und Betasten einen hohen stellenwert. Der Kampo-Arzt  untersucht in erster Linie Zunge, Puls und Bauch des Patienten und stellt dadurch den Gesundheitszustand fest.

Weiterlesen »

Erstellt am Samstag 7. Februar 2009
Unter: Aktuelles | Keine Kommentare »

Risikofaktor Rauchen - Hilfe beim Aufhören

Risikofaktor Rauchen - Hilfe beim Aufhören

Tabakkonsum ist die häufigste vermeidbare Ursache von Todesfällen weltweit.

Weiterlesen »

Erstellt am Dienstag 3. Februar 2009
Unter: Aktuelles | Keine Kommentare »

Gesünder geniessen am Arbeitsplatz

Gesünder geniessen am Arbeitsplatz

…mit Kräutertee

Wie kann ich mich auch am Arbeitsplatz Vollwertig ernähren? Diese und viele andere Fragen rund um gesunde Getränke und kleine Mahlzeiten sowie die richtige Speiseauswahl mit Kräutern finden Sie auf Kraeuter Welt. Gerade jetzt zur kalten Jahreszeit bietet sich doch ein Kräutertee an. Ein Kräutertee ist nicht nur gesund, er schmeckt auch gut, wenn er nur richtig zubereitet ist, mehr dazu hier: Tee Zubereitung

Erstellt am Dienstag 3. Februar 2009
Unter: Aktuelles | Keine Kommentare »

Der Topfgarten

Der Topfgarten - Topfpflanzen

Bei ein Topfgarten handelt es sich dabei um Pflanzen in Töpfen, also das, was z.B. auch viele auf Ihrem Balkon, Loggia oder im Wintergarten haben.

Weiterlesen »

Erstellt am Montag 2. Februar 2009
Unter: Aktuelles | Keine Kommentare »