Allgemein

Tee – Mehr als ein Getränk

Teezeremonien rund um die Welt

Teetrinken war schon immer mehr als nur ein Durstlöschen. Schon allein die Zubereitung braucht Zeit und muss nach bestimmten Regeln erfolgen, damit der Tee auch ein Genuss wird. Da früher vor allem Mönche Tee im Rahmen der Meditation tranken, lag es nahe, daran auch ein Ritual oder eine Zeremonie damit zu verknüpfen. Heutzutage ist der religiöse Zusammenhang – vor allem im Westen fast völlig verschwunden, jedoch sind die Zeremonien geblieben.

 

Tags:

„Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein“

Hippokrates (460-370 v.Chr.)

Newsletter

Bleibe ständig auf dem Laufenden. Wir schicken dir eine E-Mail sobald es was Neues gibt.

Please publish modules in offcanvas position.