Früchtetee

Erdbeertee

Auch der Erdbeertee ist ein heilkräftiger Tee. Erdbeertee ist reich an Vitamin-C, Kalium, Calcium und Magnesium. Erdbeertee ist Verdauungsfördernd, Darmreinigend und wegen seinen hohen Gerbstoffgehalt aus den Blättern hilft er gegen Durchfall. Auch bei Leber- und Gallenleiden sowie Nervosität, Blutarmut, Hämorrhoiden und Menstruationsbeschwerden soll der Tee helfen. Laut Erfahrungsberichten hilft der Tee mit Erdbeeren auch bei Migräne und sonstigen Beschwerden im Kopfbereich, in Form von einer Teekur (mindestens 3 Monate).

Erdbeertee Zubereitung:
Für eine Tasse Erdbeertee: 1 Teelöffel getrocknete Erdbeerblätter mit kochenden Wasser aufbrühen, 8 Minuten ziehen lassen und fertig ist der Erdbeertee

Tipp: Der Brennesseltee gehört zu den heilkäftigsten Tees, erfahren Sie mehr: Brennesseltee

 

Tags:

„Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein“

Hippokrates (460-370 v.Chr.)

Newsletter

Bleibe ständig auf dem Laufenden. Wir schicken dir eine E-Mail sobald es was Neues gibt.

Please publish modules in offcanvas position.