Allgemein

Matcha mahlen

Die letzte Produktionsstufe von Matcha ist das mahlen des Tencha Tee. Tencha ist das reine Blattfleisch von dem die Blattäderchen und Stängel vorhergehend aussortiert wurden. Tencha Tee wird mit speziellen Granitsteinmühlen zu Matcha Pulver gemahlen. Der Platz an dem die Granitsteinmühlen stehen ist ein Reinraum an dem Temperatur und Feuchtigkeit konstant reguliert und Bakterien und Keime durch Luftfilter entfernt werden. Dieser Aufwand beim Matchta mahlen ist notwendig da nur so gewährleistet wird dass das Aroma die Farbe und der Geschmack erhalten bleiben.

Matcha Pulver

Im Durchschnitt beträgt die Pulvergröße des Matcha 5 bis 10 Mikrometer, nur so fein gemahlen zergeht es auch beim trinken auf der Zunge. Innerhalb einer Stunde mahlt eine Granitsteinmühle lediglich 30 g bis 40 g Matcha Pulver.

 

Tags:

„Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein“

Hippokrates (460-370 v.Chr.)

Newsletter

Bleibe ständig auf dem Laufenden. Wir schicken dir eine E-Mail sobald es was Neues gibt.

Please publish modules in offcanvas position.