Kräutertee

Kardamom Tee / Chai Tee

Chai wird überwiegen als Gewürztee getrunken, der eine Mischung von schwarzem Tee, Milch und Gewürzen (vor allem Kardamom) ist. Ein festes Rezept für den Kardamom Tee / Chai Tee gibt es nicht. In Indien haben viele indische Familien Ihr eigenes gut gehütetes Rezept für diesen Tee. Aufgrund der vielen Variationsmöglichkeiten in der Zubereitung kann man Chai eher als eine spezielle Teeklasse bezeichnen.

Die Grundzutaten jeder Kardamom Tee / Chai Tee sind: Schwarztee, Zucker oder auch Brauner Zucker, Karamellzucker, Honig und andere Süßungsmitel können ebenfalls verwendet werden. An Gewürzen kommen folgende hinzu: Kardamom, Zimt, Ingwer, Pfefferkörner und Nelken. Chai kann aber auch mit Muskat, Schokolade oder Lakritze zubereitet werden.

Die Zubereitung variiert, häufig werden zuerst die Gewürze mit Wasser in einem Topf aufgekocht, bevor Tee, Milch und Süßungsmitteln zugegeben werden und der Chai ein weiteres Mal aufkocht. Danach wird der Topf vom Herd genommen und für einige Minuten stehen gelassen.

Hier finden Sie ein Beispiel Rezept:

Kardamom Tee / Chai Tee Zubereitung: Als Zutaten benötigen Sie folgende: 500 ml Wasser, 150 ml Milch, 1 Tl. Schwarztee, ½ Tl Kardamomsamen und 2 El. Rohzucker

Erst zerquetschen Sie die Kardamomsamen z.B im Mörser, dann kochen das Wasser zusammen mit der Milch auf und fügen die zerquetschen Kardamomsamen mit dem Schwarztee und dem Rohzucker hinzu. 5 Minuten ziehen lassen abseihen und Fertig ist Ihr Kardamom Tee / Chai Tee. Der Tee wird heiß getrunken.

 

Tags:

„Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein“

Hippokrates (460-370 v.Chr.)

Newsletter

Bleibe ständig auf dem Laufenden. Wir schicken dir eine E-Mail sobald es was Neues gibt.

Please publish modules in offcanvas position.