Kräutertee

Lungenkrauttee

Lungenkraut-tee ist Auswurffördernd, reizlindernd, hustendämpfendund entzündungshemmend. Hauptsächlich wird Lungenkrauttee alsHausmittel bei Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten, Verschleimung,Durchfall und Blasenleiden eingesetzt.

Lungenkrauttee Zubereitung:

2 Teelöffel Kraut mit ¼ Liter kochendem Wasser ansetzen,anschließend 10 Minuten ziehen lassen.


Hinweis: Nebenwirkungen sind nichtauszuschließen.

Tipp: Weitere Informationen über Lungenkraut finden Sie unterHeilpflanzen im Portal oder ein Pflanzenporträt im Kräuterlexikon.

 

Tags:

„Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein“

Hippokrates (460-370 v.Chr.)

Newsletter

Bleibe ständig auf dem Laufenden. Wir schicken dir eine E-Mail sobald es was Neues gibt.

Please publish modules in offcanvas position.